Abschlussarbeit im Bereich Audiotechnik für die Fahrzeuge von Morgen - Weiterentwicklung Prototyp ab September 2019 hos Daimler

Oprettet for 6 dage siden

Tasks


Wir sind die Forschung. Wir entwickeln Zukunftskonzepte, Technologien, Komponenten und Materialien für Daimler Cars, Vans, Busses sowie Trucks. Wir forschen an neusten Technologien für die Entwicklung und arbeiten dabei mit weltweit führenden Experten in den Bereichen Interieur, Exterieur, Digitalisierung, Smart Materials, 3D Druck, neue E/E Technologien, sowie für Komponenten und Systeme zusammen. Wir integrieren Prozess- sowie Produktinnovationen übergreifend und stellen die Anwendbarkeit für die digitalisierte Entwicklung der Zukunft sicher.
Sie arbeiten in einem Team mit hoher Eigenverantwortung und abwechslungsreichen Zukunftsthemen, als Treiber/-in und Initiator von neuen Interieur-Konzepten, Werkstoffen und Prozessinnovationen.
Im Team Future Inside Systems erforschen und entwickeln wir den Fahrzeuginnenraum er Zukunft. Bei der Entwicklung von innovativen Konzepten und Systemen arbeiten wir als interdisziplinäres Team aus verschiedenen Fachrichtungen wie Ingenieurswesen, Sportwissenschaften und Psychologie zusammen. Das Themenspektrum umfasst alle Aspekte des Innenraums der Zukunft, von Raumkonzepten über Komfortfunktionen bis hin zu Licht- und Audiothemen sowie Anzeigekonzepten.
Bringen Sie unser neues Audiosysteme für zukünftige Fahrzeuginnenraumkonzepte zum klingen.
Inhaltlich kümmern Sie sich um die Weiterentwicklung des prototypischen Aufbaus eines sitzplatzbezogenen und kopfnahen Lautsprechersystems. Aufbauend auf einem vorhandenen Prototypen entwickeln sie neue Lösungsvarianten. Dabei experimentieren sie mit neuen Lautsprecherkonfigurationen und Sensorsystemen. Zur Dokumentation ihrer Ergebnisse führen sie akustische Messungen durch.
Die endgültige Themenfindung erfolgt in Absprache mit der Hochschule, Ihnen und uns.

Qualifications


Studiengang: Sie studieren im Bereich Audiovisuelle Medien, Medientechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau oder einen vergleichbaren Studiengang
Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS Office, fachspezifische Kenntnisse in der CAD-Konstruktion mit Siemens NX und Kenntnisse in dem Aufbau von Prototypen oder Modellen von Vorteil
Persönliche Kompetenzen: Analytische Denkweise, Engagement und Lernbereitschaft, Kommunikations- und Teamfähigkeit

Additional information


Die Tätigkeit ist in Vollzeit
Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen.
Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.
Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.
Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
  • Job-ad-number:

    225964
  • Publishing date:

    05.08.2019
  • Field of activity:

    Forschung & Entwicklung incl. Design
  • Department

    Future Inside Systems

Benefits

To location: Sindelfingen, Mercedes-Benz Werk
Bemærk: Når du ansøger projektopslag, er der særlige krav, der skal opfyldes, for at du kan inkludere det som en del af dit uddannelsesforløb. For nærmere information omkring godkendelseskriterierne, kontakt venligst din studievejleder ud fra følgende oversigt. Studie- og Karrierevejledning

Husk at nævne, at du fandt denne stilling på KU Projekt & Job